schulfest2017-08

Projekttage „Mittelalter“ 2017

vom 7. – 9. 6. 2017

In diesem Jahr beschäftigte sich die gesamte Bördeschule Schellerten-Dinklar mit dem Thema Mittelalter. Am Standort Schellerten bereiteten alle Klassenstufen das Sommerfest am Freitag, 9.6., vor. Kinder der 1. Klassen präsentierten einige Lieder und Tänze bzw. verwandelten das Untergeschoss der Schule in eine Ritterburg, die 2. Klassen boten alte Spiele an, die 3. Klassen beschäftigten sich mit Ritterspielen und -kämpfen und die 4. Klassen übten alte Schriften und dies konnte auch beim Schulfest selbst ausprobiert werden. Außerdem konnten schöne Kerzen gezogen werden und auf dem Schulhof – nachdem der böse Schauer zur Eröffnung des Schulfestes vorbei war – präsentierten die Herren vom Heimat- und Kulturverein Groß Lafferde altes Handwerk wie die Seilherstellung, das Bäume schälen, das Drechseln oder die Schmiedekunst.
Der Förderverein präsentierte nicht nur sein neues Logo, sondern auch den neuen Schuljahresplaner, frisch gebackenes Brot und Lego-Ritter mit den Logos der Orte Schellerten und Dinklar und natürlich dem Schul-Logo! Diese fanden reißenden Absatz. Und das leibliche Wohl kam am Kuchen- und Salatbüffet sowie dem Grill und dem Getränkestand auch nicht zu kurz.
Wunderbar auch, wie viele Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen der Schule in mittelalterlicher Kostümierung erschienen!
Am Standort Dinklar wird zum Jahrestag der Schlacht von Dinklar das Musical „Die Dinkeler“ aufgeführt, für das fleißig geprobt wird.