Das sind wir

Die Bördeschule Schellerten-Dinklar liegt im Landkreis Hildesheim in der Gemeinde Schellerten.

  • Verlässliche Grundschule mit Betreuung und Hortgruppe
  • Wohnorte der Kinder: Ahstedt, Bettmar, Dingelbe, Dinklar, Farmsen, Garbolzum, Garmissen, Kemme, Oedelum, Schellerten, Wöhle.
  • Rektor: Björn Steffen
  • Konrektorin: Steffi aus dem Bruch
  • Schülerzahl: 186
  • Klassen: 8 Klassen in Schellerten, 4 Klassen in Dinklar
  • Kollegium: 24 Lehrerinnen und Lehrer, davon 3 im Vorbereitungsdienst und 2 Förderschullehrerinnen, sowie 7 Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
koll060918-z

unser Kollegium

Schull-August2017

unsere Schulleitung

Veranstaltungen

Klassen der Bördeschule Schellerten - Dinklar

Klassen 1 und 2

Klasse 1a

  • Klassenlehrerin: Frau Bertrand
  • Schulstandort: Schellerten

Klasse 1b

  • Klassenlehrerin : Frau Krokowski
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 1c

  • Klassenlehrerin: Frau Ruberg
  • Schulstandort: Dinklar

Klasse 2a

  • Klassenlehrerin: Frau Ensslen
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 2b

  • Klassenlehrerin : Frau aus dem Bruch
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 2c

  • Klassenlehrerin: Frau Röhrkasse
  • Schulstandort: Dinklar

Klassen der Bördeschule Schellerten - Dinklar

Klassen 3 und 4

Klasse 3a auf dem Klettergerüst

  • Klassenlehrerin: Frau Heidorn
  • Schulstandort: Schellerten

Klasse 3b

  • Klassenlehrerin: Frau Eickmeyer
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 3c

  • Klassenlehrerin : Frau Kropp-Heindorf
  • Schulstandort: Dinklar

Klasse 4a

  • Klassenlehrerin: Frau Peter
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 4b

  • Klassenlehrerin : Frau Machtens
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 4c

  • Klassenlehrerin: Frau Peter
  • Schulstandort: Dinklar

Info-Bereich

Aktuelles

Adventsfeier und Tag der offenen Tür

in Dinklar am Donnerstag, 14. 12. 2018

Am 14. 12. 2018 findet erstmals eine gemeinsame Adventsfeier beider Standorte unserer Schule, verbunden mit einem Tag der offenen Tür, in Dinklar statt.

Die Schule ist von 15 – 18 Uhr für die Kinder, Familien und andere Interessierte geöffnet. Ab 15.15 Uhr finden in der Turnhalle in vier Blöcken verschiedene Aufführungen sowie ein offenes Singen statt. Im Schulgebäude betreuen Eltern ein Kaffeestübchen, Kinder, Lehrerinnen und Eltern verkaufen von den Klassen gefertigte weihnachtliche Kostbarkeiten, bieten ein Malstübchen für Kinder und eine Lesestube an, in der Kinder aus den 4. Klassen für Jüngere vorlesen.

Einige Kinder werden an diesem Tag als Schulmannschaft unsere Schule bei einem regionalen Tischtennisturnier vertreten und nicht mit ins Theater fahren; die betroffenen Eltern werden in Kürze brieflich informiert. Die Eintrittskarte ins Theater muss in dem Fall natürlich nicht bezahlt werden.

Weihnachtsmärchen „Heidi“ am TfN

Am Montag, 10. 12. 2018, besuchen alle Klassen der Bördeschule das diesjährige Weihnachtsmärchen am TfN in Hildesheim.

Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr; in den ersten beiden Stunden finden die Adventsfeier und stundenplangemäßer Unterricht statt. Alle Kinder kommen erst nach 13 Uhr wieder mit dem Bus zurück! Jeweils ein Bus wird die Kinder, die in Bettmar oder Kemme wohnen, dorthin zurückbringen; alle anderen Kinder fahren an ihren Schulstandort.

Einige Kinder werden an diesem Tag als Schulmannschaft unsere Schule bei einem regionalen Tischtennisturnier vertreten und nicht mit ins Theater fahren; die betroffenen Eltern werden in Kürze brieflich informiert. Die Eintrittskarte ins Theater muss in dem Fall natürlich nicht bezahlt werden.

Aufsicht vor Unterrichtsbeginn

Aus aufsichts- und versicherungstechnischen Gründen dürfen die Kinder ab sofort vor Unterrichtsbeginn nicht mehr auf dem Schulhof spielen.

Alle Kinder müssen sich nach Betreten des Schulgeländes ins Schulgebäude begeben und sich bis Unterrichtsbeginn dort in ihren Klassen aufhalten.

Näheres wird bei der nächsten Sitzung des Schulelternrats besprochen.

Schnuppertage an den weiterführenden Schulen

In den nächsten Wochen werden die weiterführenden Schulen in Stadt und Landkreis Hildesheim vermehrt Schnuppertage anbieten. Diese Angebote finden teils am Vormittag statt. Wir möchten Sie ermutigen, wenn möglich Nachmittagstermine zu wählen. Sollte dies nicht möglich sein, schreiben Sie bitte im Vorfeld rechtzeitig formlos der Klassenlehrerin mit der Bitte um Beurlaubung. Der versäumte Unterrichtsinhalt muss in Eigenverantwortung nachgeholt werden.

Handball- und Waldtag 2018

Am Freitag, 16. 11. 2018 konnten wieder einmal alle Mädchen der Standorte Schellerten und Dinklar den Reiz des Handballspiels und des Turnens erfahren. Sie lernten unter Anleitung der JSG Bördehandball-Ost die Grundlagen des Handballs kennen, spielten in Mannschaften gegeneinander und übten ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem Ball an zahlreichen Stationen.

Die Jungen fuhren mit dem Bus nach Ottbergen und konnten dort auf dem Fichtelpfad im Wald wandern, picknicken, spielen und toben.

Allgemeines

In den Klassen 1 und 2 bekommen die Kinder Berichtszeugnisse.
In den Klassen 3 und 4 bekommen die Kinder in Lernkontrollen und im Zeugnis die klassischen Noten 1-6.
Wir haben für alle Fächer festgelegt, wie viel Prozent der Gesamtpunktzahl in einer Lernkontrolle erreicht werden müssen, um eine bestimmte Note zu bekommen:

Note12345
Mindestprozentzahl98%85%70%50%30%

Hier finden Sie eine Tabelle mit den genauen Punktzahlen: Noten.pdf

Inklusion

lesen

Arbeiten mit der FM-Anlage

An unserer Schule unterrichten wir alle Kinder, deren Eltern dies wünschen.

Wenn wir feststellen, dass ein Kind besondere Unterstützung z.B. beim Lesen oder Schreiben braucht, entwickeln wir Förderpläne oder gewähren z.B. bei einer ärztlich festgestellten Lese-Rechtschreibschwäche auf Beschluss der Klassenkonferenz einen Nachteilsausgleich.

Wir werden unterstützt durch unsere Sonderpädagogin Frau Seehausen.

Zur Zeit besuchen einige Kinder mit festgestelltem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf in den Bereichen Lernen und Hören unsere Schule.

Schülerzeitung

Boerde News 14

Ausgabe 14
klicken für PDF

AGschuelerztgFeb17-2kl

Unsere Grundschule hat etwas Besonderes: eine eigene Schülerzeitung!

Die „Börde News“ erscheint einmal im Halbjahr zum Tag der Zeugnisausgabe.
Sie wird erarbeitet durch die AG Schülerzeitung.

BoerdeNews16

Fächer und Inhalte

Soziales Lernen

 

  • Schul- und Klassenregeln
  • Programm „Teamgeister“ in allen Klassen
  • Benimm-Unterricht
  • 3. Klassen als Paten für Erstklässler
  • Erziehungspakt zwischen Schule und Eltern
  • Schülerparlament (Leitung: Frau Schalmann)

Deutsch

  • Unterrichtswerk in Kl. 1 und 4: Flex und Flora
  • Unterrichtswerk in Kl. 2 und 3: Pusteblume
  • Leseförderung
    • Grundlagentraining ab Kl. 2 (Deutsch-Stars)
    • online-Leseprogramm „Antolin“
    • Schülerbücherei
    • Vorlesewettbewerb im Frühjahr (ab Kl.2)
  • Bewertung in Kl. 3 und 4: zu je 1/3 Sprechen und Zuhören, Lesen und Schreiben
  • Fachleitung: Frau Ensslen

Mathematik

 

  • Unterrichtswerk: Flex und Flo
  • Mathe-Olympiade
  • Grundlagentraining ab Kl. 2 (Mathe-Stars)
  • Mathematischer Adventskalender
  • Bewertung: 40% Lernkontrollen, 60% mündliche und fachspezifische Leistungen
  • Fachleitung: Frau Krokowski

Sachunterricht

  • regelmäßige Unterrichtsgänge in die Umgebung
  • Experimente und praktisches Erleben
  • Feuerwehrtag
  • Fachleitung: Frau Peter

Englisch

  • Englisch ab Kl. 1
  • in Kl. 3 und 4 Vorbereitung auf Arbeitsweisen der weiterführenden Schule
  • Unterrichtswerk: Playway
  • Fachleitung: Frau Heidorn

Bewertung:

  • in Kl. 1/2: keine Bewertung im Zeugnis, gff. Bemerkung unter „Fähigkeiten und Interessen“
  • in Kl. 3: abgestufte verbale Beurteilung
  • in Kl. 4: Noten

Sport

  • Schwimmunterricht ab Kl. 2 ergänzend zum Sportuntericht
  • regelmäßige Teilnahme der Schulmannschaften an Fußballturnieren und anderen Wettkämpfen
  • jährlicher Handball-/Turntag (nach Jungen und Mädchen getrennt)
  • Bundesjugendspiele in Hoheneggelsen im Juni
  • Fachleitung: Herr Becker

Musik

  • gemeinsames Adventssingen
  • Vorstellung des Musikkarussells
  • Schülerkonzert des Fördervereins im Frühjahr
  • Fachleitung: Frau Schalmann

Kunst/Textil/Werken

  • Textil und Werken im Wechsel
  • Fachleitung: zur Zeit offen

Religion

  • überkonfessioneller christlicher Religionsunterricht
  • gemeinsame Veranstaltungen in und mit den Kirchen vor Ort
  • Fachleitung: Frau Polej

AG Schülerzeitung

Arbeitsgemeinschaften

  • an mehreren Wochentagen in der 6. Stunde in den 3. und 4. Klassen
  • Kinder wählen halbjährlich

Schellerten:

  • Comics (Herr Steffen) dienstags
  • Die Schule gestalten (Frau aus dem Bruch) dienstags
  • Schülerzeitung (Frau Heidorn) mittwochs
  • Gesellschaftsspiele (Frau Ensslen) mittwochs
  • Handball (Frau Nolte) mittwochs
  • Sport (Frau Ensslen) donnerstags
  • Fußball (Herr Becker) freitags

 

Dinklar:

  • Fußball (Herr Becker) montags
  • Kreativclub Lesen (Frau Lenkeit) montags
  • Schülerzeitung (Frau Heidorn) dienstags