Das sind wir

Die Bördeschule Schellerten-Dinklar liegt im Landkreis Hildesheim in der Gemeinde Schellerten.

  • Verlässliche Grundschule mit Betreuung und Hortgruppe
  • Wohnorte der Kinder: Ahstedt, Bettmar, Dingelbe, Dinklar, Farmsen, Garbolzum, Garmissen, Kemme, Oedelum, Schellerten, Wöhle.
  • Rektor: Rudolf Maxen, Konrektorin: Steffi aus dem Bruch
  • Schülerzahl: 200 (Schellerten 157, Dinklar 43)
  • Klassen: 8 Klassen in Schellerten, 3 Klassen in Dinklar
  • Kollegium: 21 Lehrerinnen und Lehrer
kollegiumApril2016

unser Kollegium

Veranstaltungen

Klassen der Bördeschule Schellerten - Dinklar

Klassen 1 und 2

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin: Frau Peter
  • Schulstandort: Schellerten

Klasse 1A auf der Rutsche

1a rutsche

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau Machtens
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 1b auf dem Klettergerüst

1b klettergeruest

Klassen im Überblick

  • Klassenlehrerin 1C : Frau Meckeler
  • Klassenlehrerin 2C : Frau Ruberg
  • Schulstandort : Dinklar

Klassen 1c und 2c an der Tischtennisplatte

1-2c TTplatte

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrer : Herr Becker
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 2a an der Tischtennisplatte

2a TTplatte

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau Krokowski
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 2b am Brunnen

2b brunnen

Klassen der Bördeschule Schellerten - Dinklar

Klassen 3 und 4

Klasse 3a auf dem Klettergerüst

3a klettergeruest

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau Ensslen
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 3b im Fußballtor

3b tor

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau aus dem Bruch
  • Schulstandort : Schellerten

Kombiklasse 3c/4c am Basketballkorb

3-4c basketball

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau Röhrkasse
  • Schulstandort : Dinklar

Klasse 4a im Musikraum

4a musikraum

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau Heidorn
  • Schulstandort : Schellerten

Klasse 4b im Pavillon

4b pavillon

Klasse im Überblick

  • Klassenlehrerin : Frau Peters
  • Schulstandort : Schellerten

Info-Bereich

Aktuelles

Diese Lehrerinnen übernehmen die neuen 1. Klassen:
  • 1a: Frau Heidorn (Schellerten)
  • 1b: Frau Eickmeyer (Schellerten)
  • 1c: Frau Schalmann (Dinklar).

Die Einschulung findet statt am Sonnabend, 6. 8. 2016.

Endrunde der Mathe-Olympiade

Medaillen- und Urkundengewinner aus Schellerten und Ottbergen

Medaillen- und Urkundengewinner aus Schellerten und Ottbergen

Am Donnerstag, 19. 5. 2016 fand in der KGS Sehnde die Endrunde der Mathe-Olympiade der 3. und 4. Klassen statt. Fünf Kinder aus den Klassen 3a, 3b und 4b nahmen teil; die vier Teilnehmer der Kl. 4a mussten leider am IQB-Ländervergleich teilnehmen und konnten erst am Freitag nachschreiben.

Eine Goldmedaille errang Eike aus der Kl. 3b, eine Bronzemedaille errang Theo aus der Kl. 3a.

Website der Mathe-Olympiade Niedersachsen

Vorlesewettbewerb

Freitag, 22. 4. 2016

strahlende Gewinner

Beim Vorlesewettbewerb der Bördeschule Schellerten-Dinklar vergab die Jury die folgenden Preise:

2. Klassen

  • Gold: Florentine Aust (Kl. 2a)
  • Silber: Jannes Huge (Kl. 2b)
  • Bronze: Jenna Polej (Kl. 2b)

3. Klassen

  • Gold: Antonia Kanne (Kl. 3a)
  • Silber: Neele Schattenberg (Kl. 3a)
  • Bronze: Viktor Schmitz (Kl. 3b)

4. Klassen

  • Gold: Maxim Kobsar (Kl. 4a)
  • Silber: Lydia Henning (Kl. 4c)
  • Bronze: Vanessa  Ludwig (Kl. 4c)

Herzlichen Glückwunsch!

Im musikalischen Rahmenprogramm traten auf:

  • Finn Schmidt,Klavier (Kl. 3c)
  • Meggie Köhler, Saxofon (Kl. 4b)
  • Kiana Hermes, Gitarre (Kl. 4b)
  • Marisa Gutsche, Horn (Kl.4b)

Fotos sind im Bereich „Veranstaltungen“ auf der Startseite zu sehen.

Feuerwehrtag am Standort Schellerten

Freitag, 15. 4. 2016

Wir hatten viel Spaß und haben viel gelernt!

Fotos sind im Bereich „Veranstaltungen“ zu sehen;
weitere Fotos auf Nachfrage in der Schule

Großer Dank an die Freiwilligen Feuerwehren

Dingelbe, Kemme und Schellerten für ihren Einsatz!

Musikkarussell

Am 20. April stellte die Kontaktstelle Musik in Zusammenarbeit u.a. mit den Musikschulen im Landkreis Hildesheim den Kindern der 2. und 3. Klassen das Musikkarussell vor.  Die Kinder lernten die Instrumente Violine (Geige), Klarinette, Gitarre, Klavier, Keyboard, Schlagzeug sowie das Chorsingen kennen.

Kinder von 7 – 10 Jahren können nacheinander jedes Instrument ausleihen, an einigen Unterrichtsstunden teilnehmen und so alle Instrumente kennen lernen. Das Angebot kostet monatlich 28€.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Wedekind von der Kontakstelle Musik

Telefon: 05121/14522

Allgemeines

In den Klassen 1 und 2 bekommen die Kinder Berichtszeugnisse.
In den Klassen 3 und 4 bekommen die Kinder in Lernkontrollen und im Zeugnis die klassischen Noten 1-6.
Wir haben für alle Fächer festgelegt, wie viel Prozent der Gesamtpunktzahl in einer Lernkontrolle erreicht werden müssen, um eine bestimmte Note zu bekommen:

Note12345
Mindestprozentzahl98%85%70%50%30%

Hier finden Sie eine Tabelle mit den genauen Punktzahlen: Noten.pdf

Inklusion

lesen

Arbeiten mit der FM-Anlage

An unserer Schule unterrichten wir alle Kinder, deren Eltern dies wünschen.

Wenn wir feststellen, dass ein Kind besondere Unterstützung z.B. beim Lesen oder Schreiben braucht, entwickeln wir Förderpläne oder gewähren z.B. bei einer ärztlich festgestellten Lese-Rechtschreibschwäche auf Beschluss der Klassenkonferenz einen Nachteilsausgleich.

Wir werden unterstützt durch unsere Sonderpädagogin Frau Seehausen.

Zur Zeit besuchen einige Kinder mit festgestelltem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf in den Bereichen Lernen und Hören unsere Schule.

Schülerzeitung

boerdenews_12

Unsere Grundschule hat etwas Besonderes: eine eigene Schülerzeitung!

Die „Börde News“ erscheint einmal im Halbjahr.
Sie wird erarbeitet durch die AG Schülerzeitung.

demnächst hier als PDF

Fächer und Inhalte

leitbild kurzKontrast

Soziales Lernen

 

  • Schul- und Klassenregeln
  • Programm „Teamgeister“ in allen Klassen
  • Benimm-Unterricht
  • 3. Klassen als Paten für Erstklässler
  • Erziehungspakt zwischen Schule und Eltern
  • Schülerparlament (Leitung: Frau Schalmann)
lesen

Deutsch

  • Fibel und Schreiblehrgang in Kl. 1: Flex und Flora
  • Unterrichtswerk ab Kl. 2: Pusteblume
  • Grundlagentraining ab Kl. 2 (Deutsch-Stars)
  • Vorlesewettbewerb im Frühjahr (ab Kl.2)
  • online-Leseprogramm „Antolin“
  • Bewertung in Kl. 3 und 4: zu je 1/3 Sprechen und Zuhören, Lesen und Schreiben
  • Fachleitung: Frau Eickmeyer
170316-08

Mathematik

 

  • Unterrichtswerk: Flex und Flo
  • Mathe-Olympiade
  • Grundlagentraining ab Kl. 2 (Mathe-Stars)
  • Mathematischer Adventskalender
  • Bewertung: 40% Lernkontrollen, 60% mündliche und fachspezifische Leistungen
  • Fachleitung: Frau Heidorn
100316-05

Sachunterricht

  • regelmäßige Unterrichtsgänge in die Umgebung
  • Experimente und praktisches Erleben
  • Feuerwehrtag
  • Fachleitung: Frau Röhrkasse
Englisch2b

Englisch

  • Englisch ab Kl. 1
  • in Kl. 3 und 4 Vorbereitung auf Arbeitsweisen der weiterführenden Schule
  • Unterrichtswerk: Playway
  • Fachleitung: Frau Machtens

Bewertung:

  • in Kl. 1/2: keine Bewertung im Zeugnis, gff. Bemerkung unter „Fähigkeiten und Interessen“
  • in Kl. 3: abgestufte verbale Beurteilung
  • in Kl. 4: Noten
IMG-20160223-WA0000 (Kopie)

Sport

  • Schwimmunterricht ab Kl. 2 ergänzend zum Sportuntericht
  • regelmäßige Teilnahme der Schulmannschaften an Fußballturnieren und anderen Wettkämpfen
  • jährlicher Handball-/Turntag (nach Jungen und Mädchen getrennt)
  • Bundesjugendspiele in Hoheneggelsen im Juni
  • Fachleitung: Herr Becker
130316-23

Musik

  • gemeinsames Adventssingen
  • Vorstellung des Musikkarussells
  • Schülerkonzert des Fördervereins im Frühjahr
  • Fachleitung: Frau Schalmann

Kunst/Textil/Werken

  • Textil und Werken im Wechsel
  • Fachleitung: Frau Meckeler
Kirche

Religion

  • überkonfessioneller christlicher Religionsunterricht
  • gemeinsame Veranstaltungen in und mit den Kirchen vor Ort
  • Fachleitung: Frau Polej
erstehilfe260216-3

AG Erste Hilfe

Arbeitsgemeinschaften

  • Freitag 5. Stunde in den 3. und 4. Klassen
  • Kinder wählen halbjährlich

Schellerten:

  • Schülerzeitung (Frau Heidorn)
  • Window Colour (Frau Ensslen)
  • Tüfteln, erfinden, werken (Frau Peter)
  • Erste Hilfe (Frau Krokowski)
  • Fußball (Herr Becker)

Dinklar:

  • Tiere (Frau Ruberg)